28. Februar 2018

Dormobile LR



Dieses tolle Bild zeigt 3 Serie Landys
mit Schlafdach des englischen Herstellers Dormobile




Ein solches Schlafdach hat auch mein Kollege Markus in seinem Defender
Hier berichtete ich neulich davon:





26. Februar 2018

Schlafen im Defender Teil II


Neulich berichtete ich ja davon, ab und an im Defender schlafen zu wollen
Den Gardinen-Test unternahm ich ja bereits

Vor 4 Tagen begannen die Arbeiten zum Betten-Bau

Es war bislang eine ganz schöne Tüftelei ,aus Siebdruckplatten-Resten, welche ich noch aus einem 9 Jahre zurückliegenden Anhänger-Umbauprojekt übrig hatte, die Ideen, die ich im Kopf hatte/habe umzusetzen.

Letztlich soll es eine schnell auf- bzw abzubauende Konstruktion
eines Einzelschlafplatzes sein

Schließlich soll der Defender nur für zwei bis drei Aktionen im Jahr als Schlafmöglichkeit dienen















Jetzt fehlt noch die Konstruktion, die weiter über die umgeklappten Rücksitzlehnen geht,
damit ich eine Liegefläche von 80 x 190 erhalte

Anschließend kommt eine Matratze drauf und dann wird sich zeigen,
ob sich in dem Auto himmlisch schlafen lässt
😆



Bei -5 Grad Celsius machte ich dann vorhin Feierabend
brrrrrrr





Jürgen sichtet Alteisen



Nachbar Jürgen sichtete gestern in Mondorf zwei schicke Oldtimer
er hielt sie auf Fotos fest, die er mir heute schickte

Opel Rekord P1, Bauzeit 1957 - 1962

Borgward Isabelle Coupé, 1959

Es lebe das Wirtschaftswunder
👨

Vielen Dank für die tollen Schnappschüsse Jürgen



kalt in Deutschland










20. Februar 2018

Unimog gesichtet



Kollege Patrick schickte mir vorhin 2 Bilder eines
Fernreise-Unimog den er gestern erblickte

 Danke Patrick !



Ein tolles Auto
*träum*
😇




19. Februar 2018

ICON


Ein Kollege, der totaler Land Rover Fan ist,
schenkte mir ein wunderbares Prospekt


Superschön gemacht
😎



alle Rechte liegen bei der Firma Land Rover



18. Februar 2018

Ernst mit Garant


Während eines Ausflugs an die Mosel
kamen wir heute in Ernst/Mosel an diesem
Robur Garant vorbei





Das Fahrzeug steht wohl schon ewig an dieser Stelle
Ich meine mich zu erinnern, ihn bereits vor gefühlt 5 Jahren
bei der letzten Ortsdurchfahrt gesehen zu haben

Das Fahrzeug stammt von den VEB-Robur-Werken in Zittau
welche 1946 durch Zwangsenteignung aus den Phänomen-Fahradwerken mit späterer Motorrad- und danach LKW-Produktion hervor ging




17. Februar 2018

Take the Bus


Lars schenkte mir zu meinem Geburtstag unter anderem ein stylisches T-Shirt
welches ich heute zum ersten Mal anzog




😀



Schlafen im Defender Teil 1


Als neues Zugfahrzeug zu den Offroad-Wochenenden, sollte der Defender
auch die Möglichkeit bieten, darin übernachten zu können

Heute begann ich mal damit, mir um das Thema
"schlafen im Defender"
Gedanken zu machen

Da ich vor längerer Zeit mal in dem großen bunten Auktionshaus einen Satz
gebrauchte VW Bulli Westfalia Gardinen erstehen konnte, kam mir die Idee,
diese doch auch für den Defender verwenden zu können

Zunächst spannte ich Expandergurte im Innenraum und hängte
die Gardinen mittels Gardinenklammern mal probehalber daran







Soweit gefällt mir das schonmal
das sieht so herrlich britisch oldschool aus
😆
Allerdings überlege ich noch, ob ich nicht ein paar Drahtseile mittels kleiner
eingeschraubter Haken im Auto verspanne, woran die Gardinen aufgehangen werden

Mein Ziel ist, dass die Übernachtungs-Einbauten mehr oder minder rückstandslos
entfernbar sind, bzw dass das Auto nur bei Bedarf zum Soft-Camper umfunktioniert wird

Als nächstes mache ich mir dann Gedanken zu einer Schlafmöglichkeit

Ich werde berichten . . .



15. Februar 2018

LR 110 gesehen


Vorhin sah ich auf dem Parkplatz eines Discounters einen
Land Rover Defender 110 Kastenwagen



interessanterweise ist es ein Rechtslenker

Vermutlich liegt das Baujahr Mitte bis Ende der 90er Jahre




13. Februar 2018

Matchbox T2a



Von Lars bekam ich heute nachträglich
ein von ihm vergessenes Geburtstagsgeschenk



  

Vielen Dank für den tollen Camping-Bulli
😄